Geschichte des Ortes Wischstauden

Geschrieben von Karl Schaller anlässlich der 750 Jahrfeier,
1988 veröffentlicht, 28 Seiten.

Inhaltsverzeichnis
Unser Wischstauden
Lang, lang ist es her
Die Schnauder
In prähistorischer Zeit
Der Landesausbau
Hörig dem Adel, Pfarrer und Rat
Not und Leid durch Kriege
Im Lexikon geblättert
Ablösung der Fronen
Bescheidene Rechte
Rittergutsherren bauen und spekulieren
Ein Tiefbau ging „baden“
Kinderlachen in „Drei Linden“
Von der Mandelschule zur 10 Klassenschule
Das bittere Ende
Hoffnungsvoller Neubeginn
Herrenland in Bauernhand
Wo einst der Fussball rollte
Ein Gang durch den Ortsteil
Auf dem richtigen Weg
Bemerkungen
Quellennachweis