Frohburg und seine Kirche im dreißigjährigen Kriege

Geschrieben von Carl Friedrich Fischer (Oberpfarrer in Frohburg),
1860 veröffentlicht.

Im Katalog der Sächsischen Landesbibliothek:
http://slubdd.de/katalog?TN_libero_mab2772336

Aus dem Inhalt:

Es war gerade ein Jahrhundert seit dem Beginne der von Luther unternommenen Reformation der Kirche verflossen, als der Kampf auf kirchlichem wie bürgerlichem Gebiet in Deutschland aufs Neue mit erbitterter Heftigkeit entbrannte und zu einem Kriege ausschlug, der unter dem Namen des Dreißigjährigen bekannt, unsägliches Elend über das deutsche Vaterland brachte und nur erst mit der fast allgemeinen und vollständigen Erschöpfung der Lebenskräfte aller deutschen Stämme und Partheien endigte.