Orts- und Flurnamenkatalog

Kleinwischstauden

Informationen zum Ort
Lage: ö Groitzsch
Ortsnamenformen: 1405: Parva Wistude; 1548: Klein Wischstauden, Kleyn Wischstaude; 1791: Kl. Wischstauden
Siedlungsform: Dorf, Landgemeinde, an Bachaue; Weiler aus zwei Einzelgütern; gewannähnliche Streifenflur, 71&nbp;ha (1900)
Kirchliche Organisation: nach Groitzsch gepfarrt 1540 u. 1930 – 2001 zu Kirchgemeinde Groitzsch
Gemeindezugehörigkeit: seit 1933 mit Großwischstauden zu Wischstauden vereinigt;
1948 nach Groitzsch eingemeindet
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Wischstauden,_Klein-
Gefundene FlurnamenAnmerkungen
Anger  
Kaupe  
Kirschanger  
Mahlweg  
Mühlgraben  
Pfaffenweg Info: auch Pfaffengasse
Poststraße Lage: von Groitzsch, weiter nach Brösen
Rain  
Schnauder