Orts- und Flurnamenkatalog

Wüstung Trojan

Informationen zum Ort
Lage: ehem. Ortswüstung s Borna
Weitere Ortsinformationen: einst zwischen Blumroda und Thräna
Ortsnamenformen: 1233: Otto de Troyan; 1378: Troyan; 1414: Troygen; 1424: Troyhen; 1443: Wusten Trahen; 1476: Troyen; 1548: Troian; 1791: Trogan, od. Trojan ... eine wü(e)ste Mark, Flurname: Wüste Mark Trochau (1825); Flurname: Wüste Mark Trochau (1908)
Siedlungsform: nicht mehr feststellbar; vermutlich gewannähnliche Streifenflur
Zeit des Wüstwerdens: Anfang 15. Jh.
Ortszugehörigkeit: Anteil an den Fluren Blumroda, Thräna und Wyhra
Zustand heute: ehemaliger Flurbereich 1952/53 durch Braunkohlentagebau (Tgb. Borna) beseitigt/rekultiviert
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Trojan