Orts- und Flurnamenkatalog

Wüstung Ponsen

Informationen zum Ort
Lage: ehem. Ortswüstung nw Lobstädt, w Borna
Weitere Informationen zur Lage: zwischen Lobstädt und Breunsdorf
Ortsnamenformen: 1350: Ponizsin; 1378: Ponezze, Poniße; 1416: Ponßen; 1422: Ponczen; 1548: Ponsenn wustung, die Bunzen, Mittelbunzen (um 1800)
Siedlungsform: ehem. Siedlung, vermutlich am linken Auenrand der Pleiße; Gewannflur
Ortszugehörigkeit: vorwiegend westlicher Teil der Flur Lobstädt
Zeit des Wüstwerdens: Anfang 16. Jh.
Zustand heute: Flurbereich 1953 durch Braunkohlentagebau beseitigt/rekultiviert
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Ponsen