Orts- und Flurnamenkatalog

Wüstung Köllsdorf

Informationen zum Ort
Lage: Orts- und Flurwüstung nw Bad Lausick
Ortsnamenformen: (1096) [um 1150]: Cloveldechesdorf; 1181: Clobelochstorph; 1235: Cloblovghesdorpf; 1405: Knobelouchsdorff; 1548: Kelstorffer Margk; 1791: Kehlsdorff, Kohlsdorff; 1875: Mark-Köllsdorf
Siedlungsform: ehem. Straßenangerdorf, im Nordwestteil der Flur Bad Lausick; Gelängeflur
Kirchliche Organisation: nach Lausick gepfarrt 1555 u. 1930 – 2001 zu Kirchgemeinde Bad Lausick-Etzoldshain
Ortszugehörigkeit: 1913 zu Bad Lausick
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Köllsdorf
Gefundene Flurnamen
Alter Teich
Beuchaer Oberweg
Heubach
Ilsenbach
Ilsenwiese
Kalkofen
Köllsdorfer Bach
Köllsdorfer Stückchen
Kurfürstliches Stück
Oberschar, auch Überschar
Steinbacher Kirchenholz
Steingrundbach
Überschar