Orts- und Flurnamenkatalog

Hermsdorf

Informationen zum Ort
Lage: nw Geithain
Ortsnamenformen: 1350: Hermansdorf; 1551: Hermstorff; 1566: Hermsdroff; 1791: Hermßdorf, bey Geithayn; 1875: Hermsdorf b. Geithain
Siedlungsform: Dorf, Landgemeinde, am Bachlauf; Reihendorf; Gelängeflur, 143 ha (1900)
Kirchliche Organisation: nach Oberfrankenhain gepfarrt 1580, bis 1901, seitdem nach Frauendorf – 2001 zu Kirchgemeinde Frauendorf
Gemeindezugehörigkeit: 1934 nach Frauendorf eingemeindet, seit 1999 zu Frohburg
Im OpenStreetMap-Projekt: http://osm.org/go/0MDujm4pB-
Im Hist. Ortsverzeichnis: http://hov.isgv.de/Hermsdorf_(3)
Gefundene Flurnamen
Beckers Hegefeld
Eula
Flachsröße
Freude
Fronweg
Gemeindegrube
Häßlers Feld
Heerstraße
Heerweg
Hegefelder
Heinigs Berg
Höhlens Berg
Jeßnitz
Jeßnitzbach
Kirchsteig
Kuppelanger
Pfütze
Rechenberg
Schmiedeberg
Straßenberg
Vorwerksholz
Wachlers Berg
Zehntwiese